Kelterei-Meyer | 5-Sterne-Apfelsaft Bag-in-Box

Kelterei-Meyer

5-Sterne-Apfelsaft Bag-in-Box Apfelsaft / Apfeldirektsaft in Bag-in-Box --  wieder lieferbar,  aus Ernte 2018
Bestell-Nr. Preis
03 37.00 €
Preise | Versandinfo»

Unser Apfelsaft wird aus ungespritzten erntefrischen Äpfeln gepresst. Die Äpfel wachsen zu 100 Prozent auf hochstämmigen Bäumen unserer Kelterei-eigenen Streuobstwiesen im Odenwald, rund um den Ort Brensbach. Nach der Pressung wird der frische Apfelsaft in einer modernen Pasteurisieranlage schonend erhitzt und damit lagerfähig gemacht. Die Herstellung des Apfelsaftes erfolgt zu 100% aus dem Saft der Äpfel und ohne Zugabe von sonstigen Stoffen (z.B. Wasser, Zucker usw.) und Filterung. Es ist also naturbelassen und deshalb auch naturtrüb. Der Apfelsaft wird direkt nach der schonenden Pasteurisierung abgefüllt in 4 x "Bag-in-Box" (Beutel-im-Karton) à 5 Liter.

Verpackungsgewicht = 22 kg. Warenwert(Apfelsaft abgefüllt in Bag-in-Box) = 28,00 €. Die entspricht einem Literpreis ab Hof von 1,40 €. Für Verpackungs- und Versandkosten, frei Haus, innerhalb BRD" fallen nochmals 9,00 € als Dienstleistungskosten(Leistungen "Dritter") an. Der Literpreis frei Haus beträgt demnach: 1,85 EUR
Hinweis zum Nährwert: Apfelsaft enthält 46 kcal pro 100 ml.

Die Bag-in-Box-Abfüllung (BiB) eignet sich besonders zum Lagern und Versenden unseres Apfelsaftes. In dieser Abfüllvariante ist der Saft über viele Monate ungeöffnet lagerbar und haltbar.Wir garantieren beim Verkauf eine Mindesthaltbarkeit von 6 Monaten in ungeöffnetem Zustand. Die eigentliche Haltbarkeit ist aber viele Monate länger, ähnlich wie bei Gder lasflaschen-Abfüllung. Dabei ist BiB nicht sperrig, passt in jeden Kühlschrank und angenehm in der Handhabung, da er über den integrierten Abfüllhahn bequem gezapft werden kann. In angezapftem Zustand sollten die 5 Liter Apfelsaft in 12 Wochen getrunken sein. Die lange Haltbarkeit im angebrochenen Zustand ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber der Abfüllung in Glasflaschen. Das ist dadurch bedingt, dass beim Abzapfen aus dem Beutel, rückwärts keine Luft an den Saft gelangt und somit auch keine Bakterien und Pilzsporen, die ansonsten den Saft zerstören.